Abteilung

SCHWIMMEN

Abteilung Badminton

SCHWIMMEN

Seit über 50 Jahren bieten wir in Willich Personen jeglichen Alters und Leistungsstandes ein passendes Angebot in den Bereichen Schwimmsport.

Die Abteilung Schwimmen des DJK-VfL Willich 1919 e.V. ist durch Verschmelzung aus dem DJK-VfL 1919 Willich e.V. und dem Schwimmverein Willich 1965 e.V. hervorgegangen.

Wir freuen uns über neue Mitglieder und möchten allen, die Spaß an der Bewegung im Wasser haben, ein abwechslungsreiches Training anbieten.


Unser Angebot beginnt mit den kleinen Nichtschwimmern ab einem Alter von ca. 4 Jahren jeweils montags oder donnerstags nachmittags und endet bei den Masters und Senioren, für die es keine Altersgrenze gibt, mit Angeboten wie Aquafitness, Schwimmtraining, Wassergymnastik und Aquajogging im Flach- oder Tiefwasser.

Die Kurse im Flachwasser sind auch für Nichtschwimmer geeignet.

Selbstverständlich können auch Erwachsene Nichtschwimmer bei uns im Einzelunterricht das Schwimmen erlernen.

Daneben erfolgt die Abnahme des Sportabzeichens und der verschiedenen Schwimmabzeichen.


Unser Leistungsangebot in Kürze:

- Anfängerschwimmen
- Leistungsschwimmen
- Masters- und Seniorenschwimmen
- Aquajogging
- Aquafitness
- Wassergymnastik
- Abnahme des Sportabzeichens
- Abnahme von Schwimmabzeichen
- Wandern


Ansprechpartner sind auf Ebene der Abteilungsleitung Helmut Hallmann als Abteilungsleiter, Sylvia Voigtländer als Anfängerschwimmwartin, Heike Kreuzberg als Schwimmwartin und Uwe Bleck als Abteilungskassierer.

Helmut Hallmann seht Ihnen mit Rat und Tat bei allen Fragen rund um den Senioren-Schwimmsport inklusive Aquafitness, Seniorenschwimmen, Sportabzeichen und Wandern zur Verfügung.

Sylvia Voigtländer verantwortet die als Anfängerschwimmwartin die Schwimmausbildung der Kinder.

Heike Kreuzberg zeichnet verantortlich für die schwimmerische Weiterentwicklung der Kinder im Breitensportbereich und koordinativ im Bereich des Sportschwimmens.

Bei Fragen rund umd die Mitgliedschaft, den Vereinsbeitrag, Spenden an die Abteilung sowie bei Fragen rund um die Abteilungsfinanzen Schwimmen ist Uwe Bleck Ihr Ansprechpartner der Abteilung.


Abteilung Badminton

TRAINING

SPORTANGEBOTE

ANFÄNGERSCHWIMMEN

INFORMATION ANFÄNGERSCHWIMMEN

Die Trainerin

sylvia voigtländer

Sylvia Voigtländer
Schwimmwartin der Abteilung Schwimmen - Fachangestellte für Bäderbetriebe (Schwimmmeisterin)

Sie erreichen uns über:

Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02131 606097

Als Abteilung Schwimmen und Mitglied des Deutschen Schwimmverbandes liegt uns am Herzen, dass Ihr Kind sicher und stilgerecht schwimmt. Spaß im und unter Wasser in allen Lagen stehen dabei für uns im Vordergrund

Unsere Sportangebote im Bereich Anfängerschwimmen:

Seestern ab 4 Jahre:
Während der Seesternausbildung bekommt Ihr Kind die Grundkenntnisse des Brustschwimmens, Kraulbeine und Rückenbeine vermittelt. Des Weiteren werden spielerisch erste Tauchkenntnisse vermittelt.

Ziele sind, dass Ihr Kind mit Schwimmgürtel die Koordination der Bein-  und Armbewegung beim Brustschwimmen selbständig umsetzen, im Wasser sowohl in Rücken- als auch in Brustlage schweben (mit Unterstützung der Trainer), den Raketenstart mit Durchtauchen eines Ringes und das Heraufholen eines Gegenstandes aus 0,90 cm tiefem Wasser bewältigen kann.

Pinguin ab 5 Jahre:

Der Pinguin baut auf die Inhalte aus dem Seestern auf. Ihr Kind trainiert die richtige Atmung und stärkt die Ausdauer. Zusätzlich wird das selbständige Tauchen weiter geübt.

Ziele sind das selbständige Schwimmen in Brustlage ohne Schwimmhilfe, Kraul- und Rückenbeine sowie das Tauchen auf 1,20m mit Heraufholen eines Gegenstandes.

Seepferdchen ab 5 Jahre:

Schwerpunkte des Seepferdchens sind das Brustschwimmen sowie die Kraul- und Rückenbeintechnik unter Stärkung der Ausdauer. Flossenschwimmen, erste Kopfsprungtechniken und das Streckentauchen werden erlernt.

Ziele sind die Erlangung des Seepferdchens mit 25m stilgerechtem Brustschwimmen, Sprung ins Wasser und Heraufholen eines Gegenstandes aus 1,20m tiefem Wasser.
Zusätzlich erlernt ihr Kind die Ausatmung ins Wasser, Streckentauchen bis zu 5m, den Abfaller vom Beckenrand kopfwärts ins Wasser.

Seeräuber ab 6 Jahre:

Die Inhalte der Vorkurse werden vertieft, gefestigt und ausgebaut. Des Weiteren wird der Startsprung geübt.
Körperspannungsübungen werden am Beckenumgang trainiert.

Ziele  sind die Erlangung des Abzeichens Seeräuber mit den Inhalten 100m stilgerechtes Brustschwimmen, 5m Streckentauchen mit gleichzeitigem Heraufholen eines Gegenstandes aus 1,50m tiefem Wasser. Zusätzlich wird mit der Armtechnik im Rücken- und Kraulschwimmen begonnen.

Für alle Gruppen gilt: die Altersangaben sind als Richtwerte anzusehen. Die Zuordnung zu den einzelnen Gruppen erfolgt durch unser kompetentes Trainerteam. Die Kinder wechseln nach Erreichen der jeweiligen Kursziele in den nächsten Kurs!

Alle Kinder und Jugendliche tragen eine Badekappe.


Für das Seeräuberabzeichen kommt Ihr Kind über einen Zeitraum von ca. 12 Wochen zusätzlich zu den regulären Trainingszeiten Mittwochs von 17:00 – 18:00 Uhr zum Training in De Bütt.

Nach Abschluss des Seeräubers bietet der Verein die Ausbildung für Fortgeschrittene in der DeBütt an.

Gruppe Seestern
Montag:
Uhrzeit folgt
Donnerstag:
Uhrzeit folgt
Gruppe Pinguin
Montag:
Uhrzeit folgt
Donnerstag:
Uhrzeit folgt
Seepferdchen
Montag:
Uhrzeit folgt
Donnerstag:
Uhrzeit folgt
Seeräuber
Montag:
Uhrzeit folgt
Donnerstag:
Uhrzeit folgt

BREITENSPORT-JUGEND

INFORMATION BREITENSPORT-JUGEND

Die Trainerinnen

sylvia voigtländer

Sylvia Voigtländer
Schwimmwartin der Abteilung Schwimmen - Fachangestellte für Bäderbetriebe (Schwimmmeisterin)
 
heike kreuzberg
 
Heike Kreuzberg
DOSB-Trainerin C - Breitensport Schwimmen / Swimpool-Schwimmlehrerin

Sie erreichen uns über:

Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Orkagruppe:

In der Gruppe wird das stilgerechte Brustschwimmen in einer Tiefe von 2m auf einer Strecke von 200 – 500m, die Verbesserung der Kraul- und Rückenbeine sowie die Hinzunahme der Arme, Startsprung vom Block, Streckentauchen bis zu 10m und das Tieftauchen mit Druckausgleich geübt.

Ziele der Gruppe sind, die Erlangung des Bronzeabzeichens mit den Inhalten Sprung vom Beckenrand und 200 m stilgerechtes Brustschwimmen in höchstens 8 Minuten, 1mal auf 2m Tieftauchen mit Druckausgleich, Sprung aus 1m Höhe und Kenntnis der Baderegeln. Des Weiteren 10m Streckentauchen und Startsprung vom Block.

Haigruppe:

Während des Trainings werden die Inhalte aus der Orkagruppe vertieft und ausgebaut. Die Ausdauer wird gefestigt, das stilgerechte Brustschwimmen von bis zu 800m trainiert. Die Kraularme in Verbindung mit der Atmung werden erlernt. Zusätzlich wird das Streckentauchen bis zu 15m geübt und die Wendetechniken eingeführt.

Ziele der Gruppe sind die Erlangung des Silberabzeichens mit den Inhalten 300m stilgerechtes Brustschwimmen und 100m stilgerechtes Rückenschwimmen in höchstens 25 Minuten, 2mal von der Wasseroberfläche aus auf 2m Tieftauchen, Sprung aus 3m Höhe, 10m Streckentauchen sowie die Kenntnisse der Baderegeln und Selbstrettung. Zusätzlich beherrschen die Kinder die Wendetechniken.

Delfingruppe:

Schwerpunkte der Gruppe sind das stilgerechte Brust-, Kraul- und Rückenschwimmen und die Einführung der Delfintechnik. Zusätzlich vertiefen die Kinder die Wendetechniken und Erhöhen das Streckentauchen auf bis zu 20m sowie das Tieftauchen in weitere Tiefen mit Druckausgleich. Neben dem Ausdauerschwimmen werden auch Sprints in allen Disziplinen, die Rettungstechniken und das Kleiderschwimmen geübt.

Ziele der Gruppe sind die Erlangung des Goldabzeichens mit 600m stilgerechtem Schwimmen in 24 Minuten, 50m stilgerechtem Brustschwimmen in 70 sec., 25m stilgerechtem Kraulschwimmen und 50m stilgerechtem Rückenschwimmen, 15m Streckentauchen, Sprung aus 3m Höhe, 50m Transportschwimmen und dem Nachweis der Baderegeln sowie Eigen – und Fremdrettung. Zusätzlich erlernt Ihr Kind die Delfinwelle.

Talentgruppe:

Neben der Festigung der Inhalte aus den Vorgruppen liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung der Sprintfähigkeiten von bis zu 100m, Erlernen der ganzen Lage Delfin, Erhöhung der Ausdauer bis zu 1000m, Kleider-, Lagen- und Staffelschwimmen sowie die Spezialisierung auf zwei Lagen. Ziel der Gruppe ist das Erlernen aller vier stilgerechten Schwimmlagen mit Wendetechnik, 25m Streckentauchen und das Kleiderschwimmen. Wenn gewünscht erfolgt hier die Vorbereitung auf das Wettkampfschwimmen.

Breitensportgruppe:

Dient der Festigung der Inhalte aus den Vorgruppen, Aufbau bzw. Aufrechterhaltung der Ausdauer. Ein Quereinstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich.“

Alle Kinder tragen eine Badekappe.

Das kompetente Trainerteam entscheidet nach Erreichen der jeweiligen Ziele über den Wechsel in die nächste Gruppe!

Gruppe Orka
Montag
16.00 - 16.45 Uhr
Bahn 6
 
Trainerinnen: Heike / Tamela

Mittwoch
17.00 - 18.00 Uhr
Bahn 6
 
Trainerinnen: Heike / Sylvia
Gruppe Hai
Montag
16.00 - 16.45 Uhr
Bahn 5
 
Trainerin: Jasmin

Montag
16.45 - 17.30 Uhr
Bahn 5
 
Trainerin: Jasmin
Mittwoch
17.00 - 18.00 Uhr
Bahn 5
 
Trainerin: Jasmin
Gruppe Delfin
Montag
16.00 - 16.45 Uhr
Bahn 4
 
Trainerin: Paula D

Montag
16.45 - 1.30 Uhr
Bahn 4
 
Trainerin: Paula D
Gruppe Talent
Montag
16.00 - 16.45 Uhr
Bahn 3
 
Trainerin: Paula D

Montag
16.45 - 1.30 Uhr
Bahn 3
 
Trainerin: Paula D

AQUA-FITNESS/ AQUAPOWER

INFORMATION AQUA-FITNESS / AQUAPOWER

Der Trainer

Info folgt

Sie erreichen uns über:

Email an: Mailadresse folgt
Tel.: Info folgt

Besonders wirksam für Arme, Beine, Bauch, Rumpf und Po. Durch die Anstrengung des Körpers im Wasser, die Körpertemperatur beizubehalten und durch die Bewegung gegen den Wasserwiderstand wird ein hoher Energieumsatz erreicht und die Fettverbrennung beschleunigt. Gleichzeitig wird durch den Wasserdruck und die dadurch einsetzende Steigerung der Durchblutung zusätzlich eine Straffung der Haut erreicht.
Hinweis: Es handelt sich bei diesem Angebot nicht um Präventionssport; daher ist keine Kostenbezuschussung durch die Krankenkasse möglich.

BREITENSPORT-SENIOREN

INFORMATION BREITENSPORT-SENIOREN

Der Trainer

Helmut Hallmann

Sie erreichen uns über:

Email an: Mailadresse folgt
Tel.: 01517 - 30 466 93

Im Senioren-Breitensport bieten wir allen Mitgliedern, die nach wie vor Freude an der Bewegung im Wasser haben, ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. Bahnen-schwimmen, Wassergymnastik und Aquajoggíng. Außerhalb des Wassers ist eine Wandergruppe aktiv, die sich einmal pro Monat zu einer mehrstündigen Wanderung durch reizvolle Gebiete in unserer Region trifft. In den Sommermonaten von Mai bis September findet jeden Mittwoch in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband ein Leichtathletik-Training am Sportplatz des Freizeitzentrums in Willich statt – für den „harten Kern“ sogar im ganzen Jahr. Für die im Freien angebotenen Aktivitäten können sich witterungsbedingte Terminänderungen ergeben.

LEISTUNGSSCHWIMMEN - MASTERS

INFORMATION LEISTUNGSSCHWIMMEN

Der Trainer

Helmut Hallmann

Sie erreichen uns über:

Email an: Mailadresse folgt
Tel.: 01517 - 30 466 93

Masters

Jung und alt von 20 bis 80+. Die MASTERS in der Abteilung Schwimmen ist aktiver Schwimmsport für jede Generation.

Die Masters sind aktive, erwachsene Wettkampfschwimmer/innen. Mit gesundem sportlichem Ehrgeiz nutzen wir das Medium Wasser frei nach dem sportlichen Motto „Dabeisein ist (fast) alles“ als Einzelstarter/ innen, im Team und generationenübergreifend als Mannschaftssportler/innen. Unser MASTERSsport wird getragen von Fairness, Spaß und großem sozialen Zusammenhalt. Mit seinen vier Schwimmarten (Brust, Kraul, Schmetterling, Rücken) ist es seit Beginn 1896 olympische Kernsportart. Geschwommen wird über Distanzen von 50 bis 1.500 m auf Bahnen von 25 oder 50 m in Hallen und Freibädern. Gestartet und gewertet wird nach Altersklassen, in denen je fünf Jahrgänge zusammengefasst sind. Unser Angebot richtet sich an alle aktiven erwachsenen Schwimmer. Bei den Masters besteht die Möglichkeit die eigene Leistung mit anderen auf nationaler (ab 20. Lebensjahr) und internationaler Ebene (ab 25. Lebensjahr) zu messen, alte Kontakte und Freundschaften aufzufrischen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Gewinnen heißt bei uns MASTERS, sich am altersgerechten Maßstab zu messen und dabei die eigenen Erwartungen immer wieder zu übertreffen. Gewinnen bedeutet für uns auch zu akzeptieren, dass man langsamer wird, und sich daran zu erfreuen, dass man durch geeignetes Training dennoch überraschend viel erreichen kann. MASTERSsport schärft die Sinne, das Körpergefühl und hilft, die eigenen Belastungsgrenzen zu erkennen.

Schwimmen ist nicht nur ein Sport der Jugend. Wir wollen fit bleiben und genießen bis ins hohe Alter unsere Liebe zum Wasser. Daher treffen sich auch die „Älteren“ regelmäßig zum Training, sei es zum Breitensport oder zum ambitionierten Wettkampftraining.

TRAININGSZEITEN

SPORTBECKEN IN »DE BÜTT«

Montag
16:00-16:45 Uhr
Allgemeine Sportschwimmer
16:45-17:30 Uhr
Sportschwimmer, Sichtungsgruppe und Fördergruppe
17:30-18:45 Uhr
Fördergruppe, Sportschwimmer und Leistungsschwimmer
18:45-19:30 Uhr
Leistungsschwimmer und Senioren
20:30-21:00 Uhr
Senioren
21:00-21:45 Uhr
Jungsenioren
Mittwoch
16:30-17:00 Uhr
Gymnastik im Multifunktionsraum für die Fördergruppe

17:00-18:00 Uhr
Sichtungsgruppe, Fördergruppe und Schwimmausbildung

18:45-20:15 Uhr
Leistungsschwimmer
Donnerstag
16:30-17:00 Uhr
Gymnastik im Multifunktionsraum für die Fördergruppe

17:00-18:00 Uhr
Sichtungsgruppe, Fördergruppe und Schwimmausbildung

18:45-20:15 Uhr
Leistungsschwimmer

VARIOBAD IN »DE BÜTT«

Montag
15:15–16:15 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 1

16:15–16:00 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 2

17:00–17:45 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 3
Donnerstag
15:30–16:15 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 1
16:15–17:00 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 2
17:00–17:45 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 3
17:45–18:30 Uhr
Schwimmausbildung Gruppe 4
Freitag
15:00–15:45 Uhr
Aquajogging plus

15:45–16:30 Uhr
Aquajogging plus

16:30–17:15 Uhr
Schwimmen und Aquajogging Damen und Herren
17:15–18:00 Uhr
Aquajogging
18:00–18:45 Uhr
Wassergymnastik
Anmerkungen
  • Die Gruppen- und Bahneinteilung erfolgt durch die Trainer.
  • Einlass ist jeweils 15 Minuten vor der Trainingszeit durch den Seiteneingang.
  • Vereinskartenbesitzer erhalten zu den entsprechenden Zeiten Einlass durch den Haupteingang.
  • Auslasszeiten bitte unbedingt einhalten: 15 Minuten nach Ende der jeweiligen Übungszeit.

EURE ANSPRECHPARTNER

Abteilungsleiter
Helmut Hallmann

Helmut Hallmann

Tel.: 0151 - 73046693
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassenwart
Uwe Bleck

Uwe Bleck

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

EURE TRAINER

Anfänger Kinder
Sylvia Voigtländer

Sylvia Voigtländer

Tel.: 02131-606097
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Breitensport Kinder
Heike Kreuzberg

Heike Kreuzberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erwachsenen Breitensport
Helmut Hallmann

Helmut Hallmann

Tel.: 0151 - 73046693
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BEITRÄGE / MITGLIEDSCHAFT

DJK-VFL 1919 WILLICH E.V.
EIN VEREIN - EIN AUFTRITT

Abteilungen

14

Sportarten

37

Sportstätten

9

Mitglieder

2600

FOLGT UNS

Ein Verein!
Ein gemeinsamer Auftritt!

DJK-VFL 1919 WILLICH FUNDGRUBE

FÜR UNSERE MITGLIEDER!

Wir alle kennen die Situation, dass wir Sportequipment haben, welches  wir aber nicht mehr benötigen oder dass wir Sportbekleidung im Schrank liegen haben, die uns nicht mehr passt, aber zu schade zum Wegwerfen ist.

Wegwerfen bedeutet Verschwendung von Ressourcen und diese Verschwendung können wir durch unsere Fundgrube ein klein wenig reduzieren.

Wenn auch Du Sportequipment, Sportbekleidung oder sonstiges zum Thema Sport übrig hast, stell es in unserer FB-Gruppe ein und habe das gute Gefühl einem Mitglied geholfen zu haben.

Es geht in unserer geschlossenen Gruppe nicht um den Verkauf, sondern um die Unterstützung von Mitgliedern, die sich neues Sportequipment oder Sportbekleidung nicht leisten können oder auch einfach mal nur in eine neue Sportart reinschnuppern wollen.

Mach doch mit!

So funktioniert es!

Mit 3 kleinen Schritten bist Du dabei!

2. Anfrage zum Beitritt zur "Fundgrube" an den Admin senden
3. Nach Bestätigung: Viel Spaß beim Stöbern!

Nach oben