Willkommen beim DJK-VfL 1919 Willich e.V.

djk vfl willich logoDer DJK-VfL 1919 Willich e.V. besteht aus 13 Abteilungen, in denen völlig unterschiedliche Sportarten durchgeführt werden.

Alle Abteilungen Badminton, Breitensport, Budosportarten, Fußball- Jugend, Fußball-Senioren, Leichtathletik-Jugend, Leichtathletik-Senioren, Modellflieger, Rugby, Tanzsport, Tischtennis,Trampolinturnen und Volleyball  sind in ihren Entscheidungen und ihrer Verwaltung weitgehend selbständig.

Die Abteilungen sind zusammengefasst in dem Hauptverein, dessen Vorstand für die abteilungsübergreifenden Dinge verantwortlich ist. Seit November 2003 hat der Verein seine endgültige Heimat in dem neuen Vereinsheim an der Schiefbahner Straße gefunden, direkt im Zentrum der sportlichen Aktivitäten des DJK-VfL 1919 Willich e.V..

NEWS AUS DEM VEREIN UND DEN ABTEILUNGEN

News aus dem Verein und den Abteilungen

Mär20

Geschäftsstelle

Abteilung: DJK-VfL 1919 Willich e.V.

Die Geschäftsstelle ist ab dem 23. März 2020 zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch unter 02154-884499 zu erreichen. Alle E-Mails und die Briefpost werden bearbeitet.

Der Publikumsverkehr wird bis zunächst zum 20.April 2020 ausgesetzt.

Jan30

3 Athleten bei den NRW Hallenmeisterschaften am 25.1.2020 in Dortmund

Abteilung: Leichtathletik - Jugend

Mit 3 Athleten waren wir am vergangenen Wochenende bei den NRW Hallenmeisterschaften vertreten. Laura Schütz startete über 60m Hürden in der WU18 und belegte am Ende einen starken Platz 8. Sarah Opheiden startete ebenfalls über 60m Hürden aber in der WU20 und lief neue persönliche Bestleistung. Dazu war sie noch im Kugelstoßen am Start. Finn Schmitz übersprang im Hochsprung der MU20 die 1,96 und sicherte sich damit einen hervorragenden Platz 2

Jan30

Nordrhein-Hallenmeisterschaften und NRW Winterwurfmeisterschaften am 18./19.01.2020 in Leverkusen

Abteilung: Leichtathletik - Jugend

Mit 7 Athleten, so vielen wie noch nie, waren wir bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften und den NRW Winterwurfmeisterschaften am Start. Viele konnten mit neuer persönlicher Bestleistung und eine Platzierung in den Top 8 mit nach Hause nehmen. Finn Schmitz sprang im Hochsprung der MU20 1,99m. Dies bedeutete nicht nur Platz 3 der LVN Meisterschaft sondern auch die Qualifikation für die Deutschen Hallenmeisterschaften im Februar. Laura Schütz konnte sich im Speerwurf der WU18 souverän mit einer Weite von 47,15m den Titel der NRW Winterwurfmeisterschaft sichern. Auch für Laura bedeutet dies die Qualifikation für die Deutschen Winterwurfmeisterschaften. Ergebnisse der Willicher Athleten: WU18: Karina Dickes: 60m: 8,46 Annika Günthör: Weitsprung: 4,99 Platz 6 Stella Glage: Hochsprung: 1,50 Platz 8 und 60m Hürden: 9,88 Laura Schütz: Kugel: 11,06 Platz 7, 60m Hürden: 9,21 Platz 7 und Speer: 47,15 Platz 1 WU20: Jana Höfgen: Kugel: 9,25 Platz 9 Sarah Opheiden: Kugel: 9,66 Platz 7, Hochsprung: 1,53 Platz 4 und 60m: 8,14 Platz 7 MU20: Finn Schmitz: Hochsprung: 1,99 Platz 3

Dez20

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist in den Weihnachtsferien vom 21.12.2019 bis 05.01.2020 geschlossen. Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in 2020.

[12 3 4 5  >>  

INTEGRATION DURCH SPORT

dosb ids logo button stuetzpunktverein

VEREINSBEREICH