Abteilung

MODELLFLUGSPORT

Abteilung Tischtennis

MODELLFLUGSPORT

Seit dem Jahr 2006 hat sich im DJK-VfL Willich eine Gruppe von Modellflugsportlern etabliert, die mit speziell für das "Indoor-Fliegen" konstruierten Flugmodellen in den Sporthallen der Stadt Willich regelmäßig fliegen und tainieren.


Neben den vielfältigen im "Freien" ausgeübten Modellsportklassen hat sich beim Indoor-Modellflugsport in den letzten Jahren bezüglich technischer Innovationen eine unglaubliche Dynamik entwickelt. Die superleichten (50 - 200 g), ferngesteuerten und elektrisch angetriebenen Flugmodelle ermöglichen heute Flugleistungen, die denen von "echten" Flugzeugen weit überlegen sind! Daher werden in dieser international anerkannten Modellsportklasse (FAI F3P) sowohl nationale als auch internationale Kunstflugmeisterschaften ausgetragen.

Die Piloten der Abteilung Modellflugsport der DJK-VfL Willich trainierten in der Anfangszeit zunächst in der kleinen Sporthalle der Kolpingschule und einmal monatlich in der Jakob-Frantzen-Halle. Aufgrund der Ausweitung des Hallenflug-Trainings im Bereich Kunstflug wurden die Aktivitäten der Abteilung in den letzten Jahren in die größeren Sporthallen – Sporthalle Ackerstraße, Niershalle, große Halle am St.-Bernhard-Gymnasium oder in die Jakob-Frantzen-Halle - verlegt.

Die meisten Mitglieder der Abteilung Modellflugsport sind gleichzeitig auch Mitglieder des Modellclub Schiefbahn e.V. (www.mc-schiefbahn.de). Der MC-Schiefbahn bildet den Rahmen für alle Modellflugaktivitäten im Outdoor-Bereich. Neben einem gepflegten Modellfluggelände sorgt der Verein auch für den notwendigen Versicherungsschutz über den Deutschen Modellflieger Verband (DMFV). Da der MC-Schiefbahn die DJK-Mitgliedsbeiträge übernimmt, können die Mitglieder des MC-Schiefbahn ohne Weiteres am Training der Willicher Hallenflieger teilnehmen.

Wer außerhalb des MC-Schiefbahn in der Abteilung des DJK-VfL Willich fliegen möchte, muss sich hier anmelden, Mitglied der DJK-VfL Willich werden und selbst eine Modellflug-Haftpflichtversicherung abschließen.

Seit Gründung der eigenständigen Hallen-Modellflugabteilung ist Peter Kadoch als Abteilungsleiter und Dr. Gregor Apitz als sein Stellvertreter aktiv.

Wir unterstützen alle Interessenten sehr gerne beim Einstieg in den Indoor-Modellflugsport. Bei uns lernt man eine Menge Leute kennen, mit denen man die Leidenschaft zum Hallen-Modellflugsport aktiv leben und teilen kann!
Bei Interesse bitte sehr gerne beim Abteilungsleiter melden!

NEWS AUS UNSERER ABTEILUNG


EURE ANSPRECHPARTNER

Abteilungsleiter
Peter Kadoch

Peter Kadoch

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 02154- 8596

VIDEO

DJK-VFL 1919 WILLICH E.V.
EIN VEREIN - EIN AUFTRITT

Abteilungen

14

Sportarten

37

Sportstätten

9

Mitglieder

2600

FOLGT UNS

Ein Verein!
Ein gemeinsamer Auftritt!

DJK-VFL 1919 WILLICH FUNDGRUBE

FÜR UNSERE MITGLIEDER!

Wir alle kennen die Situation, dass wir Sportequipment haben, welches  wir aber nicht mehr benötigen oder dass wir Sportbekleidung im Schrank liegen haben, die uns nicht mehr passt, aber zu schade zum Wegwerfen ist.

Wegwerfen bedeutet Verschwendung von Ressourcen und diese Verschwendung können wir durch unsere Fundgrube ein klein wenig reduzieren.

Wenn auch Du Sportequipment, Sportbekleidung oder sonstiges zum Thema Sport übrig hast, stell es in unserer FB-Gruppe ein und habe das gute Gefühl einem Mitglied geholfen zu haben.

Es geht in unserer geschlossenen Gruppe nicht um den Verkauf, sondern um die Unterstützung von Mitgliedern, die sich neues Sportequipment oder Sportbekleidung nicht leisten können oder auch einfach mal nur in eine neue Sportart reinschnuppern wollen.

Mach doch mit!

So funktioniert es!

Mit 3 kleinen Schritten bist Du dabei!

2. Anfrage zum Beitritt zur "Fundgrube" an den Admin senden
3. Nach Bestätigung: Viel Spaß beim Stöbern!

Nach oben

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER