Aug30

Vereinsmeisterschaften 2019

Aufrufe 421 Abteilung: Tischtennis

Lutz Karänke wurde bei den Vereinsmeisterschaften 2019 erstmalig Einzel-Vereinsmeister.
Bei den Vereinsmeisterschaften 2019 waren diesmal 19 Teilnehmer am Start. Zunächst wurde in 4-er und 5-er Gruppen nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt. Die beiden Gruppenersten qualifizierten sich jeweils für das Viertelfinale der Hauptrunde. Ab Gruppenplatz 3 wurde in der Trostrunde weitergespielt. In der Haupt- und Trostrunde gabe es dann ein einfaches KO-System. Lutz Karänke zeigte sich dabei in bestechender Form. Als ungeschlagener Gruppenerster besiegte er im Viertelfinale Uli Preuß und im Halbfinale Stephan Malessa. Im Endspiel zwang er dann auch seinen Mannschaftskollegen Andre Janke mit 3:0 Sätzen in die Knie. Platz 3 teilten sich Markus Wiescher und Stephan Malessa. Sieger der Trostrunde wurde Jan Habscheidt.

INTEGRATION DURCH SPORT

dosb ids logo button stuetzpunktverein

VEREINSBEREICH