Jan30

Nordrhein-Hallenmeisterschaften und NRW Winterwurfmeisterschaften am 18./19.01.2020 in Leverkusen

Aufrufe 83 Abteilung: Leichtathletik - Jugend

Mit 7 Athleten, so vielen wie noch nie, waren wir bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften und den NRW Winterwurfmeisterschaften am Start. Viele konnten mit neuer persönlicher Bestleistung und eine Platzierung in den Top 8 mit nach Hause nehmen. Finn Schmitz sprang im Hochsprung der MU20 1,99m. Dies bedeutete nicht nur Platz 3 der LVN Meisterschaft sondern auch die Qualifikation für die Deutschen Hallenmeisterschaften im Februar. Laura Schütz konnte sich im Speerwurf der WU18 souverän mit einer Weite von 47,15m den Titel der NRW Winterwurfmeisterschaft sichern. Auch für Laura bedeutet dies die Qualifikation für die Deutschen Winterwurfmeisterschaften. Ergebnisse der Willicher Athleten: WU18: Karina Dickes: 60m: 8,46 Annika Günthör: Weitsprung: 4,99 Platz 6 Stella Glage: Hochsprung: 1,50 Platz 8 und 60m Hürden: 9,88 Laura Schütz: Kugel: 11,06 Platz 7, 60m Hürden: 9,21 Platz 7 und Speer: 47,15 Platz 1 WU20: Jana Höfgen: Kugel: 9,25 Platz 9 Sarah Opheiden: Kugel: 9,66 Platz 7, Hochsprung: 1,53 Platz 4 und 60m: 8,14 Platz 7 MU20: Finn Schmitz: Hochsprung: 1,99 Platz 3

INTEGRATION DURCH SPORT

dosb ids logo button stuetzpunktverein

VEREINSBEREICH