Gesamtveranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläumsjahr

 

NEWS GESCHÄFTSSTELLE / ABTEILUNGEN

Mär15

Sperrung der Duschen in diversen Sporthallen

Aufrufe 219

In mehreren Sporthallen wurden bei einer Beprobung überhöhte Belastungen mit Legionellen im Wasser der Duschen festgestellt.

Aus diesem Grund müssen die Duschen geschlossen werden, bzw. die Sportler/innen werden gebeten bei nicht verschließbaren Duschen diese entsprechend der Hinweise nicht zu benutzen. Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt. Bei einer erhöhten Legionellenkonzentration im Duschwasser besteht die Gefahr, dass beim Einatmen des Wassernebels Bakterien bis in die Lunge gelangen und bakterielle Infektionen auslösen. Der Fachbereich Hochbau arbeitet an einer Lösung der Problematik, die sich je nach Halle unterschiedlich darstellt. So kann es sein, dass die einzelnen Hallen erst zu unterschiedlichen Zeitpunkten wieder freigegeben werden können.

Folgende Sporthallen sind aktuell von der Schließung betroffen:

Kleine Turnhalle Kantstraße (Robert-Schuman-Europaschule)
Wilhelmhalle
Turnhalle Wekeln
Jakob-Frantzen-Halle Außen und Innen
Kleine Halle Lise-Meitner-Gymnasium
Jahn- oder Pestalozzihalle

INTEGRATION DURCH SPORT

dosb ids logo button stuetzpunktverein

VEREINSBEREICH

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von u.a. Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben!
Zur Datenschutzerklärung Verstanden Ablehnen