BUDOSPORTARTEN

djk vfl 1919 willich e v budosportarten

djk vfl willich kenpo karate header gruppe 2017

Kenpo

kenpo

Kenpo basiert auf alten Kampftechniken der traditionellen Systeme, die den Bedürfnissen der Neuzeit angepasst wurden. Durch die wissenschaftlichen und medizinischen Komponenten entwickelt sich ein Spiel aus Aktion und Reaktion. Jede Bewegung löst eine bestimmte Reaktion bei dem Gegner aus, diese Reaktion löst die eigene nächste Bewegung aus. Es ist ein Zusammenspiel von zirkularen und linearen Bewegungen. So kann jede Abwehr ein Schlag und jeder Schlag eine Abwehr sein. Dazu hatte sich Ed Parker als erster in den Kampfkünsten dem "Warum" gewidmet und sich nicht nur auf das "Wie" beschränkt.

Er hat Kenpo zu einem System aufgebaut, das auf mathematisch, physikalischen und biologischen Berechnungen beruht. Er kreierte und baute Prinzipien ein, um den Schülern auch das "Warum" der Bewegung zu lehren.

So basiert Kenpo auf einer Vielfalt von Prinzipien, die sich eigentlich nie ändern. Dieser Bereich macht den einen Teil des Kenpo aus, es ist die wohl effektivste Selbstverteidigung die es bis dato gegeben hat.


Kontakt: Peter Ritters

Festnetz: 02154 / 1022

Mobil: 0152 / 53132522

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Drucken

INTEGRATION DURCH SPORT

dosb ids logo button stuetzpunktverein

VEREINSBEREICH